Zwischenstand zur Wegesanierung

  • Die Wege Auf den Bleichen, Mittelweg, Weideweg und Corneliaweg sind heute am Donnerstag, 13. März 2019, komplett gefräst worden.
  • Dabei wurde der Belag gute zehn Zentimeter tief umgegraben, wo nötig gleich zerkleinert und wieder aufgetragen.
  • Das ging im Schrittempo übers Gelände bei viel Wind und Regen – begleitet vom Leiter der Gemeinschaftsarbeit, Willy Wilhelm, und Matthias Wenzel, dem 2. Vorsitzenden (danke schön …).
  • Die Wege sind schon jetzt wieder begehbar / befahrbar (langsam!), das Material muss sich aber noch setzen und doch etwas abtrocknen.
  • Verdichtet / planiert wird je nach Wetterlage ab Freitag oder am Montag / Dienstag. Am Wochenende wollen wir doch niemanden dem Lärm zumuten.

Wer an der einen oder anderen Stelle eine “Matschpfütze” entdeckt: Das ist normal und soll sogar so sein (zerkleinertes Material + alter Belag + Wasser = guter Belag später).