Rechnungen Gartenjahr 2020/2021 sind verschickt

Die Rechnungen fürs neue Gartenjahr (Dezember 2020 bis November 2021) sind Ende November verschickt (oder verteilt worden). Bitte beachtet: Gegenüber dem Vorjahr gibt es keine Änderungen bei den Beiträgen.

  • Wer eine Einzugsermächtigung erteilt hat, dessen Konto wird um den 1. und 4. Dezember 2020 entsprechend belastet.
  • Wer überweist, muss die Beträge fürs Gartenjahr 2020/2021 bis spätestens 15. Dezember 2020 überwiesen haben.
  • Den Rechnungen liegen weitere Informationen bei – etwa zur Gemeinschaftsarbeit im kommenden Jahr (2 Termine für viele von Euch), Hinweise zum Thema Corona, der “Schnitt 2020” sowie der Terminhinweis zur Jahreshauptversammlung.
  • Ausfallgelder für die Gemeinschaftsarbeit werden in diesem Jahr nicht mehr berechnet, sondern erst im Herbst 2021, wenn die Nachholtermine stattgefunden haben.

Weitere Informationen findet Ihr hier…