18. Oktober 2019 Herzlich willkommen auf unserer Webseite.

Was bei uns so gerade los ist...

Tatort auf unserem Gelände: Im Vereinsheim wurde eingebrochen

In unser Vereinsheim wurde eingebrochen. Entdeckt wurde der Einbruch am Sonnabend, 25. Oktober 2014, gegen 12 Uhr. Die Einbrecher sind dabei zwischen Donnerstag (23.10., 19.30 Uhr) und dem Sonnabendmorgen über ein kleines Oberlicht ins Vorstandsbüro eingedrungen, habe alle Schränke aufgebrochen und nach wertvollen Gegenständen gesucht. Das gezielte Vorgehen beim Einbruch

Mehr lesen? Hier klicken...

2. Großes Apfelpressen am Café Sand

Nach dem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr, bei dem über drei Tonnen Äpfel zu 2.100 Litern Saft verpresst wurden, veranstalten Mitglieder des Kleingartenvereins Beim Kuhhirten gemeinsam mit dem BUND Bremen sowie Hal Över am 11. Oktober 2014 das 2. Große Apfelpressen am Café Sand. Alle Apfelbaumbesitzer sind eingeladen, am Presstag

Mehr lesen? Hier klicken...

Post vom Verein: Die Ergebnisse des „Blicks über den Gartenzaun“

Im Juli dieses Jahres gab es zum ersten Mal seit langer Zeit wieder eine „Begehung“ des gesamten Vereinsgeländes durch den Vorstand. Grund dafür war, dass wir immer wieder auf viele, stark verwilderte Gärten angesprochen worden sind. Wir haben uns daher entschlossen, einmal einen „Blick über den Gartenzaun“ auf alle Gärten

Mehr lesen? Hier klicken...

Stromleitungen: Nicht einfach freischneiden

Sicher haben Sie in den vergangenen Wochen aus der Presse die anhaltende Diskussion zwischen der swb AG und dem Landesverband der Gartenfreunde Bremen verfolgt. Hintergrund ist, dass der Netzbetreiber („wesernetz“) nicht mehr länger gewillt ist, die Stromleitungen auf Kleingartenflächen von Bewuchs freizuschneiden – es sei zu teuer. Darum würden neue

Mehr lesen? Hier klicken...

Unser Verein und das „Paradieschen“ wurden vom Landesverband geehrt

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum „Tag des Gartens“ wurden am Sonntag, 15. Juni 2014, mehrere Lerngartenprojekte aus verschiedenen Stadtteilen vom Landesverband der Gartenfreunde Bremen e.V. geehrt. Unter anderem auch unser Verein und das Paradieschen (ein Kindergarten-Kleingarten auf unserem Vereinsgelände im Fährweg).

Mehr lesen? Hier klicken...

„Tag des Gartens“ am 15. Juni 2014

Der Landesverband der Gartenfreunde Bremen e.V. öffnet am 15. Juni von 11.00 bis 17.00 Uhr seine Pforten in der Johann-Friedrich-Walte-Straße 2, um gemeinsam mit  Gartenfreunden und Naturinteressierten den bundesweiten Tag des Gartens zu feiern. In diesem Jahr erwartet die Gäste eine bunte Mischung aus Informationen und Mitmachaktionen rund um die

Mehr lesen? Hier klicken...

Gehupft wie gesprungen – wie ist das nun mit den Trampolinen…?

Vor einigen Tagen hingen in unserem Kleingartengebiet in den Schaukästen und an vielen, vielen Strommasten bunte Zettel mit der Überschrift „Trampoline auf der Gartenparzelle? Nein!“. Unsere Wegewarte waren so nett und haben diese Aushänge entfernt. Denn sie sind nichts Offizielles – und vor allem  eins: Geklaut von einem anderen Kleingartenverein.

Mehr lesen? Hier klicken...