Schredderaktion gestoppt – Technik hat versagt

Update vom 16. August: Wir sind tatsächlich fertig – danke an die vielen fleißigen Helfer. Das Häckselgut steht jedem zur Verfügung (Achtung: ist immer schnell weg)

UPDATE vom 13. August: Ein Ersatzgerät ist gefunden, am Mittwoch, 15. August, geht es weiter. Mehr Infos per E-Mail (wir brauchen noch Unterstützung)

UPDATE vom 10. August: Voraussichtlich am Mittwoch, 15. August geht es weiter. Wir werden wohl mit einem Ersatzgerät arbeiten müssen, können aber auf die verlässliche Unterstützung der Mitarbeiter vom Landesverband zählen. Genaueres steht wohl erst am Montag am späten Nachmittag fest.

Die Schredderaktion musste leider am Donnerstag, 9. August 2018, gegen Mittag abgebrochen werden – der Schredder hat wohl einen Keilriemenschaden. Abgebrochen heißt aber nicht aufgehoben: Voraussichtlich kommende Woche geht es weiter, Termine in Klärung.

Schredderaktion im August

Am 9. und 10. August 2018 haben wir den Schredderdienst des Landesverbandes bei uns auf dem Vereinsgelände. Geschreddert wird Schnitt aus dem Gemeinschaftsgrün, es besteht aber auch die Chance, selber Material vorbeizubringen.

Der ideale Tag also, um zum Beispiel den Heckenschnitt aus dem eigenen Garten schnell zu entsorgen (Stichworte in diesem Zusammenhang: Es gilt noch immer die Heckenhöhe von 1,10 Meter, Hecken wachsen bitte nicht in den Weg und ab 1. März dürfen Hecken nicht mehr geschnitten werden – Brutzeit der Vögel).

Das Häckselgut verbleibt bei uns und kann von jedem abgeholt werden. Alle weiteren Infos zur Aktion findet Ihr hier…

Vormerken: Unser Sommerfest am 18. August 2018

Am Sonnabend, 18. August 2018, veranstalten wir ab 15 Uhr unser jährliches Sommer- und Kinderfest.

Die Vorbereitungen dafür laufen – viele Ideen sind in den vergangenen Wochen eingegangen, viele Mitglieder haben Ihre Hilfe angeboten (und wir werden noch Unterstützung benötigen – achtet bitte auf unsere E-Mails in den kommenden Tagen). Weitere Informationen findet Ihr hier…

Gießen – aber wie?

Wenn die Wettervorhersage stimmt, bleibt es auch die kommenden Wochen überwiegend trocken und sonnig. Für uns Gartenfreunde ist das Wetter natürlich schon. Aber Bäume, Stauden, Gemüse und Kräuter brauchen entsprechend ausreichend Wasser.

Wie Ihr an heißen Sommertagen richtig gießt – dafür hat unsere Fachberaterin Sabine einige Tipps zusammengefasst. Ihr findet sie in unseren Rubrik „Rund ums Grün“ auf der Internetseite Eures Vereines (gleich unter dem Thema „Hecke schneiden“…).

Pflasterarbeiten: Am 14. Juli geht’s los

Nächster Schritt zu einem schöneren Gelände rund ums Vereinsheim: Am Freitag, 13. Juli 2018, wird das Material für die Pflasterarbeiten angeliefert. Sand, Kies, Steine – alles dabei und tonnenschwer. Das Abladen ist nicht so schwer, dass macht der Lieferant.

Aber am Samstag, 14. Juli 2018, wollen wir ab 10.30 Uhr mit den Pflasterarbeiten beginnen. Und dafür brauchen wir Unterstützung  (über die Gemeinschaftsarbeit hinaus). Wenn Ihr mithelfen wollt / mitlernen wollt, wie man pflastert – schreibt uns ein ein kurzes Mail:  Klickt hier…

Wir freuen uns über jede helfende Hand.

Vorsicht Gift: Jacobs-Geißkraut

Wir möchten Euch auf das Jakobs-Geißkraut, auch Jakobs-Kreuzkraut genannt, in unserem Gartengebiet aufmerksam machen. Auch wenn das Kraut schön aussieht, sollte es nicht angefasst und / oder von Kindern gepflückt werden. Alle Teile der Pflanze sind auf Grund der enthaltenen leberschädigenden Pyrrolizidinalkaloide bei Hautkontakt giftig.

Weitere Informationen findet Ihr auf dieser Seite…

 

„Offener Gartentreff“ am 15. Juni

Im Sommer 2018 startet Sabine , Fachberaterin in unserem Verein und Mitglied im Vorstand, einen „offenen Gartentreff“. Am Anfang einmal im Monat – die aktuellen Termine sind immer auf der Homepage zu finden.

Los geht es am Freitag, 15. Juni 2018.

  • Beginn 17.30 Uhr, offenes Ende
  • Treffpunkt ist Auf den Bleichen 46
    (im Garten unserer Fachberaterin Sabine) 
  • Es gibt Getränke, wer möchte, kann gerne Kekse oder etwas zu Knabbern mitbringen
  • Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Für wen ist der Treff gedacht?

  • Für neue und gestandene Kleingärtner*innen aus unserem Verein
  • Für Menschen, die sich einfach fürs Gärtnern interessieren

Weitere Informationen zum Gartentreff gibt es auf dieser Seite…