Schreddertermin auf dem Gelände

UPDATE vom 13. August: Die Schredderaktion musste ja am 9. August abgebrochen werden (Getriebeschaden). Am Mittwoch, 15. August geht es weiter. Wir werden mit einem Ersatzgerät arbeiten können, aber auf die verlässliche Unterstützung der Mitarbeiter vom Landesverband zählen. Mehr Infos per E-Mail.

Wann wird geschredert?

  • Am Mittwoch, 15. August, und voraussichtlich Donnerstag, 16. August
  • Beginn: ca 9.30 Uhr
  • Ende: ca. 15.00 Uhr

Was kann geschreddert werden?

  • Gehölze dürfen keine ansteckenden Pflanzenkrankheiten (Feuerbrand u.ä.) aufweisen
  • Gehölze sollte sortiert, von Drähten und anderem Unrat befreit sein
  • Kein Moos, frische Blätter oder Wurzeln mit Erdreich – sie verstopfen den Schredder, stumpfen die Klingen ab und verursachen gegebenenfalls den Abbruch der Aktion
  • Maximaler Durchmesser des Schreddergutes: 18 Zentimeter (wirklich maximal)

Kann ich Schreddergut einfach vorbeibringen?

  • Noch bis Dienstag, 14. August 2018, ausschließlich auf den Parkplatz am Weideweg.

Kostet mich das etwas?

Nein. Wir werden auch sehr viel Schnittgrün aus den Gemeinschaftsanlagen schreddern, die Kosten trägt also der Verein.