Öffentliche Vorstandssitzung

Vorstandssitzungen sind in unserem Verein öffentlich – sofern sie keine persönlichen Themen betreffen (etwa Aufnahme von neuen Mitgliedern, Kündigungen, Beschwerden). Die Themen sind also eher allgemeiner gehalten.

Wer teilnehmen / zuhören will, akzeptiert bitte folgene Spielregeln:

  • Gäste bei Vorstandssitzungen müssen sich in die ausliegende Liste eintragen
    – Bitte deutlich Vorname, Nachname und Unterschrift schreiben
    – Wir brauchen das fürs Protokoll und damit die Sitzung auch „gültig“ ist
  • Stimmberechtigt sind nur die Vorstandsmitglieder
  • Wir reden nicht über einzelne Mitglieder oder einzelne Gärten
    – Das verbietet der Anstand – und der Datenschutz
  • Der Vorstand führt durch die Sitzung
    – Wer zu einem Thema etwas sagen möchte, melde sich bitte
    – Wir führen eine Rednerliste
    – Jeder kommt dran – wenn die Diskussion innerhalb des Vorstandes abgeschlossen ist